Skireise Engelberg

Unsere Vereinsreise in den Hamburger Märzferien führt uns 2018 nach Engelberg in der Zentralschweiz. Hier haben wir einen der denkbar schönsten Standorte für eine Skireise ausgewählt: hoch oberhalb des Ortes auf 2.222m wohnen wir mitten im Skigebiet in einem wunderschönen Berghotel.

Engelberg gilt als eines der Schneelöcher der Alpen. Schneehöhen von fünf Metern sind hier keine Seltenheit und durch die Gletscherpisten am Titlis endet hier die Saison erst im späten Frühjahr.

Das Highlight der Tour ist aber unser Hotel. Mitten im Skigebiet auf einer sonningen Passhöhe gelegen ist es ein Traumort für all diejenigen, die nicht unbedingt jeden Skitag in einer Disco ausklingen lassen wollen und für die ein Urlaub in eindrucksvoller Natur und mit maximalem Ski-Spaß das Maß aller Dinge sind!

Wir empfehlen eine Anreise mit der Bahn über Nacht. So kann man am Anreisetag bereits entspannt und ausgeschlafen auf die Piste und auch noch den kompletten Abreisetag sportlich nutzen. Da der Zug bis fast an die Talstation fährt, gibt es eigentlich keine praktischere Anreise nach Engelberg. Mit nur sechs Übernachtungen vor Ort sind somit acht Skitage möglich.

Termin vor Ort: Sonntag, 11.03.2018 bis Samstag, 18.03.2018

Leistungen:

  • 6 Übernachtungen in der jeweils gebuchten Zimmerkategorie
  • 6 x Halbpension mit 4-Gangmenü am Abend und einem reichhaltigen Schweizer Frühstück
  • 7 Tagesskipass (Skipass am Anreisetag mit Aufpreis)
  • Gepäcktransport zum Hotel
  • Reiseleitung
  • Skifahren in Neigungsgruppen
  • bei der Buchung der Anreise sind wir gerne behilflich

Reisepreis pro Person inkl. der genannten Leistungen: ab € 810,-

 

Skigebiet

Hotel